Rennsport / Rennlizenz

Rennsport aktiv · Faszination umsetzen · Einsteiger gesucht

Trackdays & Racing für jeden!!!

 

Wer hat nicht schon einmal davon geträumt, selbst ans Lekrad zu fassen. Wir geben die Basis zum Einstieg in den Motorsport auf der Rennstrecke. Es macht sicherlich Sinn, zunächst das eine oder andere Mal einen so genannten "Trackday" mit uns zu erleben. Hier bekommt man sehr gute Einblicke, wie es ist sich auf der Rennstrecke zu bewegen. Diese so genannten "Trackdays" sind keine Rennveranstaltungen, sondern Tage die von professionellen Anbietern organisiert und durchgeführt werden, bei denen es strenge Regeln und begrenzte Teilnehmenanzahlen gibt, so dass alles gesittet abläuft. Zur Teilnahme genügt eine gültige Fahrerlabnis und eine gute physische und psychische Verfassung.

Zur Umsetzung können wir ein perfektes Fahrzeug zur Verfügung stellen, sowie den passenden lizensierten Coach.

Natürlich sind wir immer dabei und bieten den entsprechenden Support.

 

 

  • Trackday auf dem Hockenheimring mit Coaching

  • Das Fahrzeug wurde vor Ort bereitgestellt

Phase zwei_Racing

 

Einstieg in den Rennsport. Hierzu benötigt man eine Rennlizenz, die mit unseren Partner und Coaches problemlos zu erlagnen ist, sofern diese nicht bereits vorliegt.

Vieleicht gibt es schon Vorstellungen in welcher Serie man an den Start möchte.

Ein guter bezahlbarer Einstieg ist die GLP / RCN, DMV BMW Challenge oder die NATC, etc..

 

Gerne bieten wie einen Fullservice an. Einfach einen Fahrerplatz buchen und los gehts.

Unverbindlich beantworten wir gerne alle Fragen bei einen Telefonat.

 

Der Erwerb der nationalen Rennlizenz Stufe A ist bei ausgewählten Terminen möglich.

Um in den Motorsport einzusteigen, benötigen Sie eine Rennlizenz. Die Einsteigerlizenz für die meisten Serien ist die nationale A-Lizenz, die sie über einen Lehrgang erwerben können.

Unsere Trainings erfüllen die strengen Standards des Deutschen Motorsport Bundes und unsere zertifizierten Instruktoren besitzen die Leitende Instruktor Lizenz. Zur Vorbereitung auf die Lizenztheorie bekommen Sie einen Zugang für das E-Learning System. So können Sie in Ruhe zu Hause für die Prüfung lernen.

Am Lehrgangstag starten wir mit einer ausführlichen Theorie über die im Motorsport relevanten Regeln und Gesetze wie Flaggenkunde, Startarten, Safety Car und Verhalten auf der Strecke. Zusätzlich lernen Sie in der Theorie zur Fahrdynamik die Grundlagen der Kurventechniken, um ein Fahrzeug schnell und sicher auf der Rennstrecke zu bewegen. Die Theorie wird mit einem schriftlichen Test abgeschlossen, bevor es im praktischen Teil auf die Strecke geht.

In mehreren Sektionen bereiten wir Sie intensiv in kleinen Gruppen unter der Anleitung von Rennsportprofis auf Ihren ersten Einsatz im Rennauto vor. Ideallinie, Kurventechniken und Bremsvorgänge werden ebenso trainiert wie der Start oder das Überholen.

Zum Abschluss erfolgt  eine Sektion "freies Fahren" als praktische Prüfung, bei dem Sie von unseren Profis bewertet werden.

Nach bestandener Prüfung können Sie beim DMSB Ihre nationale A-Lizenz beantragen

- Ihr Einstieg in die Welt des Motorsports!

 

 

 

 

 

DMSB-Rennlizenz